Veranstaltungen


Tag des offenen Denkmals

12. September 2020

 

11 Uhr   

Kuratorinnengespräch und Ausstellungsbesichtigung:
"Ausgeschlossen. Archäologie der NS-Zwangslager"
Ort: Baracke 5

13 Uhr

Ausstellungsrundgang: "Zwischen allen Stühlen. Die Geschichte der italienischen Militärinternierten 1943-1945"
Ort: Baracke 4

15 Uhr

Führung Baracke 13: Bauhistorische Spurensuche am Denkmal. Bauhistoriker Schulz & Drieschner.
Ort: Baracke 13

 

13. September 2020

 

11 Uhr

Stadtteilrundgang: Orte der Zwangsarbeit in Schöneweide und ihre heutige Nutzung. Treffpunkt: Eingang Dokumentationszentrum

13 Uhr

Kuratorinnengespräch und Ausstellungsbesichtigung: "Ausgeschlossen. Archäologie der NS-Zwangslager"
Ort: Baracke 5

15 Uhr

Geländerundgang und Gespräch: Erhalt oder Abriss. Das Zwangsarbeitslager und der Denkmalschutz.
Dr. Christine Glauning und Landeskonservator a.D. Prof. Dr. Jörg Haspel.
Treffpunkt: Baracke 2